Patrick „Bulle“ Schmidt steigt wieder ein

Wieder kehrt ein Eigengewächs des SV 08 Auerbach zurück: Patrick „Bulle“ Schmidt wird ab der kommenden Saison die Kreisklassenmannschaft des SV 08 Auerbach hauptverantwortlich als Spielertrainer übernehmen.

Die Besten der Region treffen sich zum Fußball total

Am 30. Dezember gibt es wieder das große Stelldichein in der Auerbacher Helmut-Ott-Halle: Acht regionale Mannschaften aus dem gehobenen Amateurbereich kämpfen um den Sieg beim Simpl Hallen Masters. Drei Starter kommen aus der Bayernliga, drei aus der Landesliga und zwei aus der Bezirksliga. Wir stellen die teilnehmen Teams vor.

Der Knoten soll platzen! – Vorbericht SV Hahnbach

Die Formkurve zeigte wieder nach oben, gerade defensiv stabilisierte sich der SV 08 deutlich. Umso bitterer, dass das Derby gegen den FC Vorbach dem Wetter zum Opfer fiel. Gegen den SV Hahnbach gilt es die Rechnung aus der Hinrunde zu begleichen und sich endlich mit einem Dreier wieder zu belohnen.

Schritt für Schritt! – Vorbericht SpVgg Vohenstrauß

Gegen den SV Schwarzhofen zeigten die Blau-Weißen endlich wieder eine defensiv wesentlich konzentrierte Leistung, nur belohnt wurde diese nicht. Die Devise bis zum Winter ist aus unterschiedlichen Gründen nichts anderes, als irgendwie zu punkten, um in der Tabelle halbwegs beruhigend überwintern zu können.

Ein Punkt für die Moral – Rückblick SV Schwarzhofen

Bei ungemütlichen Temperaturen und Wetter konnten die Zuschauer im Cermak Reisen Sportpark das erwartet schwierige Heimspiel gegen den SV Schwarzhofen begutachten. Die 08er kämpften leidenschaftlich um Punkte im Abstiegskampf – doch am Ende wurden zwei Punkte geklaut.

Weiter, immer weiter – Vorbericht SV Schwarzhofen

Alles lamentieren, diskutieren und ärgern hilft nichts, wie Oli Kahn schon sagte: weiter, immer weiter. Zum Abschluss der Hinrunde gastiert der SV Schwarzhofen in Auerbach, die eine wie gewohnt solide Saison spielen und sogar Tuchfühlung nach oben haben. Doch in dieser Liga ist angesichts der Ergebnisse alles möglich. 

Endlich wieder ein Sieg, endlich wieder Zu-Null – Rückblick 1.FC Rieden

Es war der erwartete Fight gegen einen mit Selbstvertrauen angereisten Gegner, doch die Mannen von Mario Zitzmann nahmen diesen an und verteidigten den 1:0-Sieg leidenschaftlich. Alles in allem ein verdienter, wenn auch nicht immer schön anzusehender Sieg.

Den Knoten platzen lassen – Vorbericht FC Rieden

Die Kassette könnte fast die Gleiche sein, die Trainer Mario Zitzmann seit einigen Spielen laufen lässt. Abgesehen vom Spiel in Etzenricht war der SV 08 keineswegs die schlechtere Mannschaft, doch am Ende stehen eben null Punkte aus drei Spielen und der Abstand zum Relegationsplatz wird geringer. 

Blick wieder nach vorne – Vorbericht SpVgg Pfreimd

Die Auswärtsfahrt nach Etzenricht gilt es ad acta zu legen und beim heutigen Heimspiel gegen den Absteiger aus Pfreimd wieder vergessen zu machen. Personell entspannt sich die Situation wieder, doch das allein ist keine Garantie für Punkte.

Den Auswärtssieg vergolden – Vorbericht FV Vilseck

Ein am Ende wildes Auswärtsspiel in Schlicht konnte die Zitzmann-Elf mit dem zweiten Dreier in Folge über die Zeit bringen. Immerhin wurde dieses Mal eine deutliche Führung nicht wieder verspielt, doch im Kirwa-Heimspiel gegen den FV Vilseck sollte der SV 08 an Halbzeit Eins in Schlicht anknüpfen.