19 | 11 | 2019
3. E-Jugend-Spieltag beim TSV Winkelhaid

Am Samstagvormittag eröffnete die E-Jugend beim TSV Winkelhaid das Handballwochenende.

Der Turnierplan sah als ersten Gegner den TSV Berching vor. Mit kleinen Fehlern startete man, doch die Tipps von Trainerin Gudrun Dietzfelbinger in der Halbzeit halfen dem Team. Und so konnte man sich mit Schluss-Sirene über den Sieg freuen.

Nach einer kurzen Pause folgte Spiel zwei gegen den TS Herzogenaurach, diesen Gegner kannte man bereits aus dem 1. Turnier beim SC Eltersdorf. Und es zeigte sich, dass die von Gudrun Dietzfelbinger und Moritz Neuss zusätzlichen Trainingseinheiten in den Ferien den Spielern gut taten. Musste man sich in der ersten Begegnung noch mit einen Unentschieden begnügen, konnte dieses Mal schöne Spielzüge heraus gespielt werden. Auch hielten die Spieler immer öfter ihre zugeteilten Positionen was zu einem klaren Sieg führte.

Es spielten: Blaha Kathrin, Brandl Magdalena, Bühl Marco, Folkenborn Daniel, Jensen Klara, Raß Thomas, Ruff Markus, Winter Maximilian, Winter Sebastian, Ziegler Johanna

Um der Terminüberschneidungen mit der weiblichen D-Jugend entgegenzuwirken wurde das Turnier am 12.12. in Erlangen-Niederlindach abgesagt. Stattdessen nehmen die E-Jugendspieler /-innen bereits am Samstag den 04.12. am Turnier der HSG Pyrbaum-Seligenporten teil.