16 | 09 | 2019
E-Jugend
E-Jugendspieltag in Eltersdorf

Zu ihren ersten Spieltag in der neuen Saison fuhr am Sonntagmorgen  Gudrun Dietzfelbinger mit Ihren Schützlingen der E-Jugend des SV 08 zum SC Eltersdorf.
Zwei Unentschieden, gegen den TS Herzogenaurach und die HSG Erlangen-Niederlindach, konnten erzielt werden, fünf Spieler/-innen konnten sich in die Torschützenliste eintragen.
Die Trainerin war erfreut, dass das Training der letzten Wochen solch Früchte zeigte. War es doch für einen Großteil der Mannschaft der erste Auftritt für die E-Jugend. Die ehemaligen „Mini´s“ sind schon in die Mannschaft integriert.
Es spielten: Blaha Kathrin, Bühl Marco, Folkenborn Daniel, Hammala Nina, Jensen Klara, Oginski Alice, Raß Thomas, Winter Maximilian, Winter Sebastian, Ziegler Johanna

 
Unsere E-Jugend 2010/2011
Hallo Handballfans!

Wenn die Trainingsbegeisterung weiter so anhält, dann wird diese Saison
für die E-Jugend eine richtig erfolgreiche! Wenn wie bisher in den Ferien
trainiert, im Wald gejoggt und bei Hallenbelegung munter am Hartplatz weitergespielt
wird, dann stehen alle Zeichen auf: Extra Spaß am Spiel!

Vierzehn Kinder und ihre vier mehr oder weniger jugendlichen Trainer und
Trainerinnen beleben schon seit den Osterferien jeden Freitagnachmittag
mit Tempo, Engagement und wirklich lobenswerter Einsatzbereitschaft die
Turnhalle am Bad. Der gute Kontakt zu den Minis, mit denen wir die Halle
teilen, und den D-Jugend-Mädels, die teilweise bei uns mittrainieren, sorgt
für eifrige Stimmung und sportlichen Ehrgeiz.

Unser Ziel ist es dabei, die grundlegenden Fertigkeiten weiter einzuüben,
die Kondition zu verbessern und einen Einblick in das Funktionieren eines
Teams zu gewinnen. Zum Beispiel: abgeben, wenn der oder die andere
besser steht! Das will gelernt sein!

Mit echter Vorfreude blicken wir also auf die Saison 10/11, für die wir wieder
mit insgesamt acht Spieltagen, davon zwei Heimspieltagen, gemeldet sind!

Gudrun Dietzfelbinger, Moritz Neuß, Lisa Klima, Annika Bernhardt

PS: Unser erstes Turnier haben wir auch schon gleich gewonnen!
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. September 2010 um 16:40 Uhr
 
Unsere E-Jugend 2009/2010
Bereits seit Ostern trainieren die Kids der gemischten E-Jugend (Jahrgang 1999/2000) mit Feuereifer, damit sie für die neue Spielzeit gut gerüstet sind. Wieder mal, bedingt durch einen Jahrgangswechsel, bekommt das junge Team ein verändertes Gesicht.

Die bisherigen Leistungsträger Kathrin Lindner, David Klima und Joshua Wiesent rückten altersbedingt in die weibliche bzw. männliche D-Jugend auf, wo sie sicherlich ihre Rollen sehr gut spielen und für Furore sorgen werden. Der verbliebene Stamm von zehn Jugendlichen wurde mit nicht weniger als neun Kids aus dem Minibereich ergänzt, sodass die Trainer heuer aus einem großen Kader von 19 Kindern schöpfen können.

Bei einem Verhältnis von dreizehn Mädels zu sechs Jungs kann man sich wohl denken, wer in der Halle die Hosen an hat.

Trainiert und betreut werden die Youngsters wieder von Winfried Iger, gute Unterstützung erfährt er dabei von "Alu" Tannenberger.

Ziel der Übungsstunden ist unter anderem die Grundwerte des Handballsports spielerisch zu erlernen, wobei der Spaß, die Freude und der Mannschaftssinn nicht zu kurz kommen sollen.

Die E-Jugend wird sich auch in der Saison 2009/2010 wieder an Spieltagen z.B. in Erlangen, Forchheim oder Eckental mit der Konkurrenz messen. Natürlich sind auch zwei Spieltage in unserem tollen Auerbacher Handballtempel eingeplant. Auf viele Fans und lautstarke Unterstützung freut sich die Mannschaft jetzt schon.

Allen Aktiven unserer Sparte, von den Minis bis zu den Bayernliga- Aufstiegshelden der 1. Mannschaft, wünsche ich eine verletzungsfreie und erfolgreiche neue Saison und uns Trainern starke Nerven.

Winfried Iger
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. September 2010 um 16:38 Uhr
 
« StartZurück123WeiterEnde »

Seite 3 von 3