20 | 06 | 2019
C-Jugend männlich
HC Erlangen III - SV 08 Auerbach 31 : 20
Eine deftige Niederlage musste die männliche C1-Jugend der Handballer des SV 08 Auerbach am vergangenen Sonntag in Erlangen einstecken. Da die Erlangener jedoch "außer Konkurrenz" spielen, hat das Ergebnis zum Glück keinen Einfluss auf die Tabelle. Aus diesem Grund wollten die Auerbacher Trainer auch etwas ausprobieren. So spielten einige Akteure auf für sie ungewohnten Positionen, was oft den Spielfluss hemmte. Vor allem im Angriffsspiel zeigte man wenig Bewegung und fand kaum ein Mittel gegen die gut gestaffelte und äußerst offensiv zu Werke gehende Deckung der Gastgeber. So lag man bis Mitte der ersten Halbzeit schon 5 : 11 zurück, ehe ein Aufbäumen bei den SVlern zu erkennen war.  Mit jetzt durchdachten und schnellen Kombinationen arbeiteten sie sich wieder auf einen 10 : 12 Zwischenstand heran. Doch unverständlicherweise riss danach gänzlich der Faden im Auerbacher Spiel. Durch nur mehr Standhandball sowohl im Angriffs- als auch im Abwehrverhalten hatte der Erlanger Nachwuchs jetzt leichtes Spiel und nutzte diese Black-Out-Phase der Auerbacher zu einem uneinholbaren 24 : 12 Vorsprung. Erst danach besannen sich die 08er wieder auf ihre Stärken und konnten mit jetzt wieder ansehnlicher Spielweise die Begegnung wenigstens in der Folgezeit ausgeglichen gestalten, ohne den 31 : 20 Sieg der Gastgeber ernsthaft zu gefährden.


SV 08: Stephan Ziegler/Valentin Kroher (Tor) - Ralph Beßenreither 8, Simon Folkenborn 1, Mario Friedl 1, Konstantin Klier 2, Ferdinand Neuß 5, Maximilian Rupprecht 1, Michael Süssner 2, Adrian Tomasini, Joshua Wiesent,

 
Saisoneröffnung für unsere C-Jugendteams

Überaus erfolgreich gestaltete sich die Saisoneröffnung für die beiden männlichen C-Jugend-Mannschaften der Handballer des SV 08 Auerbach. Mit zwei deutlichen Heimsiegen gelang ein Auftakt nach Maß in den Spielen SV 08 Auerbach - SC Uttenreuth  35 : 18  (18 : 11) und SV 08 Auerbach II - TSV Feucht 37 : 11 (16 : 4).

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 11. Oktober 2010 um 17:52 Uhr
Weiterlesen...
 
C-Jugend männlich 2010/2011
Liebe Handballfans,

mit einem lachenden und einem weinenden Auge begannen für uns die Vorbereitungen
auf die neue Spielzeit 2010/2011.

Nachdem wir mit dem Gewinn des Bezirksmeistertitels einen hervorragenden
Saisonabschluss hingelegt hatten, mussten wir bei den im Frühjahr stattfindenden
Qualifikationsturnieren wieder einen kleinen Rückschlag hinnehmen.
Mit einem undankbaren neunten Platz haben wir es hauchdünn nicht geschafft,
den Sprung in die nächsthöhere Liga zu schaffen und uns für die aus
acht Teams bestehende Bezirksoberliga zu qualifizieren.

Das aber hat den Vorteil, dass wir unseren Bezirksmeistertitel verteidigen
können und auch werden (stellt schon mal den Kindersekt kalt!).

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal bei unserem Aushilfsschleifer
Harry Folkenborn bedanken, der in der vergangenen Saison für unseren
erkrankten Bertram Edtbauer eingesprungen ist und diesen zu unserer
vollsten Zufriedenheit vertreten hat. Trotz unserer bekannt liebenswürdigen
Trainingseinstellung haben wir uns mit Michael Schleicher auch noch einen
Neuen für unseren Trainerstab geangelt, so dass wir mit Bertram Edtbauer,
Uwe Deml und ihm zumindest die best besetzte Trainerbank der Liga aufweisen
dürften.

Da aus Spielermangel für diese Spielzeit leider keine männliche D-Jugend ins
Spielgeschehen eingreifen kann, müssen die 98er und 99er Jahrgänge gleich
in die C-Jugend aufrücken.

Dafür haben wir mit insgesamt 19 Jungspunden einen so großen Kader, dass
wir zwei C-Jugend-Mannschaften ins Handballrennen schicken können, was
uns Spielern jede Menge Spielanteile bescheren wird.

Wir wünschen uns und allen anderen Mannschaften viel Erfolg, vor allem eine
verletzungsfreie Saison und den besten Fans der Welt viel Spaß beim Zuschauen.

Man sieht sich im Auerbacher Handballtempel, bis dann ..... !!

Die Jungs der männlichen C-Jugend mit Bertram, Michael und Uwe
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. September 2010 um 16:50 Uhr
 
SV 08 Auerbach - HSG Pyrbaum/Seligenporten 30 : 20 (15 : 12)

Obwohl die männliche C-Jugend bereits vor diesem Spiel als Bezirksligameister feststand, war ihnen während der gesamten Spielzeit anzumerken, dass sie mit einem abschließenden Erfolgserlebnis die Meisterschaft feiern wollten.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 9 von 10