17 | 10 | 2017
News
Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Endlich: SV 08 siegt in Tegernheim mit 87:81
Am vergangenen Wochenende haben die Basketballer des SV 08 endlich das geschafft, was sie die letzte Spielzeit ein ums andre mal versucht hat: ein Sieg gegen Tegernheim. Nach 40 hart umkämpften Minuten stand es am Ende 87:81 für die Jungs von Oliver Dauth.

Wie erwartet war es von der ersten Minute an ein sehr körperliches Spiel in dem sich beide Mannschaften nicht geschenkt haben. Beide Mannschaften begannen das Spiel sehr ordnend, und so stand es nach dem ersten Viertel 28:25 für Tegernheim.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 14. Oktober 2011 um 11:05 Uhr
Weiterlesen...
 
Gelungener Saisonauftakt für die Basketballer des SV
Am vergangenen Sonntag hatten die Auerbacher ihr erstes Heimspiel und konnten dabei auch gleich ihren ersten Saisonerfolg feiern. Gegen den ASV Cham gab es einen klaren 98:64 Erfolg.
Bereits ab der ersten Minute konnte das Team alles umsetzen, was sie sich vor dem Spiel vorgenommen hat. Durch eine starke Verteidigung und ein schnelles aber kontrolliertes Angriffsspiel konnte man mit einer 24:16 Führung in die erste Viertelpause gehen.
Im zweiten Viertel hat die Mannschaft dort weitergemacht, wie sie im ersteViertel aufgehört hat und konnte die Führung so weiter ausbauen. Mitte des Viertels haben sich dann jedoch einige Abstimmungsprobleme eingeschlichen, da man die Wechselrotation erhöhte um Leistungsträger etwas zu schonen. Jedoch konnten diese kleineren Fehler schnell wieder eingestellt werden und man ging mit einer 10 Punkte Führung in die Halbzeit.
Bereits im dritten Viertel konnte man den ersten Saisonsieg unter Dach und Fach bringen. Mit einer zielsicheren Offensive und einer fast unüberwindbaren Defensive, konnte man die Führung auf 73:42 erhöhen. Die SV08er konnte dieses Viertel mit 27:6 gewinnen. Den größten Anteil an dieser Führung hatte Sven Andre, der in dieser Zeit nach belieben traf und auch mit einer starken Verteidigung überzeugte.
Im letzten Viertel hat der Trainer Oliver Dauth die Rotation wieder etwas erhöht, was dieses mal keinen Leistungseinbruch bedeutete. Jedoch war gegen Ende des Spiels noch nicht für alle Schluss. So musste Sven Andre seine Schuhe noch einmal binden um dem Team dabei zu helfen die 100 Punkte voll zu machen, was jedoch leider nicht mehr gelungen ist. Dennoch war dieser Sieg eine klare Kampfansage an die noch folgenden Gegner dieser Saison.
Den zweiten Sieg kann das Team um Oliver Dauth bereits am Wochenende in Tegernheim einfahren.

Punkte: Andre 33 (7 3er!), Böhme 14, Brünning 9, Carrington 8, Grethe, Gebhardt je 7, Hickman, Ewald T je 5, Pichler, Ewald M je 4, Schnöd 2, Hecht
 
Vorankündigung

Am kommenden Sonntag spielen die Auerbacher Basketballer das Rückspiel gegen den Tabellenführer aus Schwandorf. Das Spiel beginnt um 15:00 Uhr.

Nachdem die Bergstädter den Tabellenführer in der Relegationsrunde überraschend auswärts besiegt haben, kommen die Schwandorfer mit einer Menge Wut im Bach, da diese Niederlage die erste in der gesamten Saison war. Deshalb würden sich die Basketballer um viele Zuschauer freuen, die sie tatkräftig unterstützen.

 
Basketballer starten gegen den Tabellenführer aus Schwandorf in die Rückrunde

Das nächste Heimspiel der Basketballer findet am Sonntag, 28.11  um 17:00 Uhr in der Merzweckhalle statt. Gegner ist der Tabellenführer aus Schwandorf. Nach der schmerzlichen Niederlage im Hinspiel, welches zugleich das erste Saisonspiel war, brennen die SVler auf Wiedergutmachung.

Wenn das Team an die aggressive Defensive  und die durchdachte Offensive der  letzten Spiele gegen Regensburg und Tegernheim anknüpfen kann, sollte ein Sieg möglich sein.

Basketballinteressierte Zuschauer sind wie immer gerne eingeladen.

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 25. November 2010 um 23:18 Uhr
 
« StartZurück12345WeiterEnde »

Seite 4 von 5
Kalender Basketball
Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!