23 | 10 | 2017
Alte Herren
Pressack Turnier 2014

Text: Helmut Schreg, Bilder: Karl-Heinz Schmid

Das traditionelle „Pressackturnier“ der Alt-Herren-Mannschaften wurde in diesem Jahr erstmals von der AH-Auerbach organisiert, die sich aus den beiden Altherrenabteilungen des SV 08 Auerbach und des SC GA Auerbach  gebildet hat. Aufgrund dieser Tatsache stellten die Gastgeber auch zwei Mannschaften.

Pressackturnier-59 Pressackturnier-65

n der Gruppe A mit den Mannschaften aus Neuhaus, Eschenbach, Vorbach und einem Auerbacher Team setzte sich der SC Eschenbach, wenn auch knapp, aber mit drei Siegen als klarer Gruppensieger durch. Im letzten Gruppenspiel lagen die Eschenbacher gegen die Gastgeber bereits 2:0 zurück, konnten die Partie dann aber doch noch drehen und siegten mit 3:2. Diese Niederlage bedeutete gleichzeitig für das Auerbacher Team in der Gruppe A den letzten Tabellenplatz. Mit vier Punkten sicherte sich der FC Vorbach Tabellenplatz 2 und der SV Neuhaus konnte mit einem Sieg Platz drei erreichen.

In der Gruppe B war es deutlich spannender. Hier kam es im letzten Gruppenspiel zu einem richtigen Endspiel um den Gruppensieg. Die Flembachkickers und der SC Kirchenthumbach hatten vor der Partie beide 4 Punkte, das bessere Torverhältnis sprach aber zu Gunsten der Flembach Kichers. Somit musste Kirchenthumbach für den Gruppensieg gewinnen. In der intensiv geführten Partie gingen die Kirchenthumbacher auch in Führung, konnten diese Führung aber nicht halten und die Flembachkickers konnten, den für sie wichtigen Ausgleich erzielen. Die bis zum Schlusspfiff spannende Partie endete mit einem Remis (1:1) und so zogen die Flembachkickers ins Endspiel ein.

Pressackturnier-11Pressackturnier-13Pressackturnier-16Pressackturnier-31

Platzierungsspiele:

Im Spiel um Platz 7und 8 kam dann der ASV Pegnitz zu seinem einzigen Turniersieg und sicherte sich gegen die AH-Auerbach 1 mit einem klaren 3:0 Erfolg Platz 7. Die Partie zwischen dem SV Neuhaus und der AH-Auerbach 2 entschied bereits ein frühes Tor zu Gunsten der Gastgeber, was letztendlich für das Heimteam Platz 5 bedeutete. Im Spiel um die Plätze 3 und 4 konnte der SC Kirchenthumbach bis zur Mitte der Spielzeit mit 2:0 in Führung gehen. Der FC Vorbach machte es mit dem Anschlusstreffer zum 2:1 wenige Minuten vor Schluss nochmals spannend. Die Vorbacher schafften aber den Ausgleich nicht mehr und der SC Kirchenthumbach belegte damit Platz 3. Das Finale zwischen dem SC Eschenbach und den Flembachkickers war bis zum Schluss spannend und intensiv geführt. Die zweimalige Führung der Flembachkickers konnte der SC Eschenbach jeweils wieder zum Unentschieden ausgleichen. Die dritte Führung der Kickers aus Steinamwasser zum 3:2 kurz vor Schluss brachte sie aber geschickt über die Zeit und sicherten sich so den Turniersieg.

Die anschließende Siegerehrung wurde von Turnierorganisator Werner Haberberger und drittem Bürgermeister Norbert Gradl durchgeführt. Im Anschluss wurden die Siegestrophäen in einer gemütlichen Runde gleich verspeist.

Pressackturnier-99

Ergebnisse.pdf

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 22. Februar 2014 um 16:45 Uhr
 


Kalender Fussball Herren
Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!