29 | 09 | 2020
2. Mannschaft
SV 08 Auerbach 2 : SV Inter Bergsteig Amberg 3 - 2 : 0 (1:0)
A-Klasse
Spielbericht vom Samstag, 26.09.2020
Spielort: Sportgelände „Degelsdorfer Str.“, Anstoß: 12:30 Uhr
  
Tore: 1:0 (18.) Jonathan Küst, 2:0 (70.) Max Geyer
Schiedsrichter: Sergej Aleschko
Zuschauer: 20
 

SV 08 Auerbach 2:

(58.) Andreas Schmidtke

SV I.B. Amberg 3

(17.) Michael Maafi, (58.) Marco Arieta

 
 

 
 Aufstellung:
SV 08 Auerbach 2:
Luis Lehner
Schmidtke, Höller (75. Chr. Dennstädt), Laali, Da. Reindl, Müller (71. Herold), Roß (56. Wache), Birschkus (56. Geyer), Küst, Nasiri (84. Dümler), Gnan,

Auswechselspieler:
Chr. Dennstädt, Kevin Wache, Max Geyer, Karsten Herold, Dümler

Trainer:
Andreas Trenz

SV Inter Bergsteig Amberg 3:
Liri Bajrami
Ali Mahmoud Shaker (80. Gerald Weizer), Vitali Rostov (71. Tobias Herderich), Jermaine Collier, Nicolei Dürbeck, Sergiy Kuzmenko (71. Yakup Göz), Johannes Groher, Michael Maafi, Benjamin Schneider, Eugen Jakusevic, Mario Arieta

Auswechselspieler:
Yakup Göz, Gerald Weizer, Tobias Herderich

Trainer:
Metin Türksever
 
SF Ursulapoppenricht 2 : SV 08 Auerbach 2
A-Klasse - Vorschau
Samstag, 19.09.2020
Spielort: Sportgelände, „Ursulapoppenricht“, Anstoß: 15:00 Uhr
 25.08.2019: SV 08 Auerbach 2 : SF Ursulapoppenricht 2 – 2 : 2 (1:1)
 

Mannschaft

Platz

Spiele

Punkte

Tore:

SV 08 Auerbach 2

3

15

28

24 : 12

SG Ursulapoppenricht 2

7

16

24

55 : 49

 

 
Das A-Ligateam startet den Restart bereits am Samstag gegen die zweite Mannschaft von Ursulapoppenricht. In Hinspiel trennten sich beide Team Unentschieden durch einen Last-Minute-Treffer der Gäste. Die Gastgeber als Tabellensiebter haben mit 55 erzielten Treffern die treffsicherste Offensive der Liga. Dieser starken Offensive steht aber ein löchrige Defensive gegenüber und somit reicht es derzeit nur für einen Mittelfeldplatz. Die 08er müssen siegen, wenn sie auf Platz zwei nochmals eine Möglichkeit haben wollen.

 
 
SV 08 Auerbach II – ASV Michelfeld II 3:0 (1:0)

SV 08 holt verdienten Derby-Sieg gegen Michelfelder Reserve

Zunächst war von der typischen Derbystimmung auf dem B-Platz des SV 08 Auerbach nicht viel zu spüren. Das Spiel plätscherte von Minuten zu Minute dahin, doch nennenswerte Chancen gab es in der Anfangsphase auf beiden Seiten wenig.

Die einzig guten Möglichkeiten ergaben sich für die Gäste aus Michelfeld in der 10. Minuten, als ein Gästestürmer aus knapp 16m knapp am Tor vorbeischießt sowie ein Abschluss von Raß, der von Hetz bedient wurde, aber im Abschluss am Torwart scheiterte.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 05. November 2010 um 12:39 Uhr
Weiterlesen...
 
SV 08 Auerbach 2 : FC Wichsenstein 2
Absage durch die Gäste
 
Seite 1 von 2
Kalender Fussball Herren
Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!