05 | 03 | 2021
SG Regensburg II – SV 08 Auerbach II (Sa. 15.30 Uhr)

Eine schwere Auswärtshürde wartet für die Zweite Mannschaft des SV 08 Auerbach in Regensburg.

Die Tabellenplätze sprechen zwar deutlich für den SV, doch die Regensburger sind wegen ihrer ungewissen Aufstellung gerade zuhause immer ein unangenehmer Gegner und jederzeit in der Lage, jede Mannschaft der Liga zu ärgern. Das Hinspiel entschieden die Bergstädter klar für sich, doch die Vorzeichen stehen diesmal ganz anders.

Vor allem die enormen Personalprobleme bereiten Klaus Küther Kopfzerbrechen. Neben den verletzten Henning Hein und Daniel Schalanda fallen berufsbedingt auch Manuel Müller, Marko Weih und Heiko Wölfel sowie Sebastian Kugler wegen Erkrankung definitiv aus. Zudem steht hinter dem Einsatz von Matthias Edtbauer wegen einer Erkältung noch ein dickes Fragezeichen. Doch der verbliebene Kader ist allemal stark genug, um mit Kampfgeist und mannschaftlicher Geschlossenheit die Punkte nach Auerbach zu entführen.

Anwurf ist um 15.30 Uhr in der Kerschensteiner-Sporthalle in Regensburg.

SV 08: Friedl, Wiesend – Bauer, Edtbauer ?, Feder, Hofmann, Jasper, Sporrer, A. Tannenberger, M. Tannenberger, Winter

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 17. März 2011 um 18:52 Uhr