13 | 12 | 2017
Chronik

Die Geschichte des SV 08 Auerbach

April 2007
Auf Einladung des ASV Auerbach kommen die Spitzen der vier Vereine ASV Michelfeld, SV RW Welluck, SC Glückauf Auerbach und ASV Auerbach zu einem "Runden Tisch" zusammen. Ziel: Auszuloten inwieweit man in Zukunft angesichts der immer schwächeren Kinderzahlen "die Kräfte bündeln" könne. Der ASV Michelfeld klinkt sich nach dem ersten Treffen aus.

ab Mai 2007
Die drei verbleibenden Vereine führen in Abständen von vier bis sechs Wochen den runden Tisch fort. Schnell wird darüber gesprochen, wie man eine Fusion der drei Vereine zeitlich und organisatorisch auf die Wege bringen kann. Für die September-Sitzung sollen alle einen Vorschlag zur Konzeption der Fusion und des neuen Auerbacher Großvereins vorlegen.

September 2007
RW Welluck und ASV Auerbach stellen Konzeptionen vor. Wesentliche Inhalte: Der Zeitplan für eine Verschmelzung der drei Vereine und die Nutzung der Sportgelände. Der SC Glückauf hat keine eigene Konzeption. Alle drei Vereine beschließen, die vorgelegten Vorschläge in ihren Gremien vorzustellen. 

Oktober 2007
Letzter runder Tisch: Der SC Glückauf erklärt, dass eine Fusion derzeit keine Mehrheit im Verein findet, signalisiert aber Gesprächsbereitschaft in naher Zukunft. RW Welluck und ASV Auerbach haben ein "Go" von ihren Gremien erhalten.

November 2007
Nachdem eine Dreier-Lösung aktuell nicht realisierbar ist, beschließen RW Welluck und ASV Auerbach die Zweierlösung. Sie geben daraufhin bekannt, dass sie in konkrete Verhandlungen über eine Verschmelzung der beiden Vereine einsteigen werden.

Februar 2008
In den beiden Mitgliederversammlungen am 10.02.2008 (ASV) und 13.02.2008 (RWW) sprechen sich jeweils große Mehrheiten für eine Verschmelzung aus. Die Mitglieder der beiden Vereine waren zuvor auf getrennten Informationsveranstaltungen ausführlich über die neue Lösungen unterrichtet worden. Bürgermeister Ott begrüßt das Votum zu einem neuen Auerbacher Großverein.

25.04.2008    
Gründungsversammlung  des SV 08 Auerbach e.V. zuvor hatten am 10. bzw. 13.Februar 2008 die Mitgliederversammlungen vom ASV Auerbach und SV RW Welluck mit eindrucksvoller Mehrheiten den Weg zur Fusion gebahnt.           
                         Gruendung1a.pdf

Mai 2008       
Das zukünftige Trainer-Team der Fußballer steht: Darius Bodjrenou und Herbert Felser werden vorgestellt.

Mai 2008        
Die Landesliga-Mannschaft der Handballer schafft den Klassenerhalt durch einen Auswärtssieg in Ansbach.

Juni 2008       
Im Medaillenrausch: Auerbacher Schwimmer bei der "Bayerischen" top        

Juli 2008       
Auerbacher Schwimmer trumpfen in Tirschenreuth auf, Eugen Ruff bayerischer Vizemeister und Dreifacher Bezirksmeister.

Aug. 2008     
Fußball: Der SV 08 betreitet sein allererstes Punktgespiel mit einem Derby-Kracher "auswärts" vor 600 Zuschauern beim SC Glückauf, der als Aufsteiger in die Kreisliga zurückkehrt. Die erste Mannschaft verliert mit 0:2 am Jahnweg. 
Das erste Pflichtspielspieltor des SV 08 markiert Dietmar Ziegler im Kreisklassen-Spiel der zweiten Mannschaft beim TSV Röthenbach II.     

Aug. 2008     
Die Größte Fußballschule Europas macht Station in Auerbach. Der SV 08 Auerbach ist Ausrichter des Intersport-Jugendcamp.

Okt. 2008      
Der 4. Oktober 2008 ist ein wichtiges Datum in der Auerbacher Sportgeschichte: Erstmals trägt eine Basketball-Mannschaft ein Pflichtspiel aus.

Jan. 2009      
Alfred Böhm Cup: SV Etzenricht wird Sieger; SV08 Auerbach belegt Platz 3

Mrz. 2009      
Fußball: Trennung von Trainer Bodjrenou, Herbert Felser übernimmt

Mrz. 2009      
Basketball: Aufstieg in die Kreisliga und nachträglich am grünen Tisch in die Bezirksklasse

Apr. 2009      
Handball: Das blau-weiße Wunder: Die Handballer krönen eine märchenhafte Saison mit dem Meistertitel in                   der Landesliga Nord. Aufstieg in die Bayernliga.

Juni 2009      
Fußball: Die erste Mannschaft hält die Kreisliga, die zweite steigt aus der Kreisklasse ab, nachdem das Entscheidungsspiel gegen den FC Pegnitz verloren geht.

Juli 2009        
Fußball: UfukAltincik wird neuer Spieler-Trainer

Sep. 2009      
Handball: Start in die Bayernliga mit dem bewährten Trainer-Team Michael Graß und Dieter Eichenmüller. 
Michael Werner kommt von Zweitligist HC Coburg.

Dez. 2009      
Alfred Böhm Cup 2009/2010 DJK Ammerthal wird Sieger; SV 08 dieses mal schon in der Vorrunde ausgeschieden.

Apr. 2010       
Basketball: Aufstieg in die Bezirksliga. Zweiter Aufstieg in Folge.

Apr. 2010       
Handball: Männliche C-Jugend wird Bezirksligameister.

Mai 2010        
Handball: Die erste Mannschaft beendet ihre erste Saison in Bayernliga mit einem hervorragenden 4 Tabellenplatz.

Mai 2010         
Frauenfußball: U17 gewinnt den Oberpfalzcup! Ist somit auch Oberpfalzmeister. 
 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 26. März 2014 um 21:42 Uhr
 
Kalender SV08
Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!