20 | 06 | 2019
Spielbericht vom Wochenende 23.-25.10.2015

Unter dem Motto „lernen und Erfahrung sammeln“ darf man die jeweiligen Niederlagen unserer U13-Mädels und U-15-Juniorinnen einordnen. Beide Male waren die Gegner einfach besser. Das Spiel unseres U17-Teams wurde verlegt.

U-13: Einen schlechten Tag hatten unsere U-13 Mädels beim Auswärtsspiel in Altenstadt/Voh. erwischt. Von Beginn an taten wir uns schwer aus der eigenen Hälfte zu kommen. Die Gegner setzten uns extrem unter Druck, was u.a. der Tatsache geschuldet war, dass der Schiedsrichter engstirnigerweise keinen Abstand zwischen Stürmer und Verteidiger beim Ausführen eines kurzen Abstoßes zuließ. Somit versuchten wir die Abstöße über außen zu verteilen, was kläglich in die Hose ging. Der 4:0 Halbzeitstand entspricht dem Spielverlauf und auch in der 2. Hälfte gab es das gleiche Bild. Der Gegner war bissiger und unsere Fohlen hatten sich bereits aufgegeben. Somit traten wir mit null Punkten und 9 Gegentoren im Gepäck die Heimreise an. Das nächste Spiel findet zuhause in 14 Tagen gegen den TSV Neudorf statt. (MG)

U-15: Eine 2:0 Niederlage mussten wir auswärts bei der JFG Mittlere Vils hinnehmen. Wir waren bemüht, aber die JFG war uns deutlich überlegen und hatte viele Chancen, die sie entweder fahrlässig vergaben bzw. unsere Abwehr um die hervorragend haltende Torfrau Miriam vereitelten. Ann-Kathrin hatte in der 2. Hälfte noch die Möglichkeit zum Ehrentreffer. Das war aber auch unsere einzige Chance über die gesamten 70 Minuten. Letztendlich können wir noch glücklich sein, dass es „nur“ bei 2 Gegentreffer blieb. Es gibt noch viel zu tun, damit wir mit solchen Gegner mithalten können. (BK)

 
Kalender Fussball Frauen/Juniorinnen
Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!