05 | 06 | 2020
SV 08 Frauen I - TSV Flossenbürg am Samstag, 05.09.2015

Bezirksligateam startet mit Auftaktsieg 

Mit einem verdienten 4:2 Erfolg gegen den TSV Flossenbürg startete das Frauenteam des SV 08 Auerbach nach dem Bezirkswechsel in die neue Saison.

In der 9. Minute drückte Nici Putzer Im Anschluss an einen Eckball von Alisa Geyer das Leder zur 1:0 Führung über die Linie. Nur fünf Minuten später war man im Abwehrzentrum nicht gut gestaffelt und ermöglichte so Gästestürmerin Hartich nach einem weiten Ball alleine auf Torhüterin Melissa Akdemir zu zulaufen. Im Eins gegen Eins blieb die TSV-Stürmerin Siegerin und es hieß 1:1. Auf unserer Seite lief zwar noch nicht alles rund, doch Torchancen ergaben sich immer wieder. In der 27. Minute vollendete Patty Wagner einen schönen Spielzug mit dem Treffer zum 2:1. Wieder war Alisa Geyer mit einem gescheiten Zuspiel beteiligt. Kurz darauf musste Vanessa Mulzer verletzt aus dem Spiel, was für die Stabilität der ohnehin neu formierten Abwehr nicht gerade förderlich war. In der 38. Minute durfte trotzdem der heimische Anhang erneut jubeln, als Aki Jones zum 3:1 Halbzeitstand einnetzte.

Auch in der zweiten Hälfte lief noch nicht alles rund. Hektische und ungenaue Aktionen wechselten sich mit schönen Spielzügen ab, die auch immer wieder zu großen Torchancen führten. Doch entweder wurden die leichtfertig vergeben oder aber das Aluminium stand im Wege. Man leistete sich dann auch noch den Luxus, einen Foulelfmeter zu vergeben. So dauerte es bis zur 79. Minute, ehe erneut Patty Wagner mit einer Energieleistung das 4:1 erzielen konnte und somit eine Entscheidung herbeiführen konnte. Die Gäste zeigten sich in der Chancenverwertung wesentlich effizienter. Dennoch reichte der zweite Treffer der Gäste in der 84. Minute zum 2:4 Endstand lediglich zur Ergebniskosmetik. Bei insgesamt fünf Pfosten- und Lattentreffern und einigen vergeben Großchancen hätten es auch ein Debakel für die insgesamt sehr hart einsteigenden Gäste geben können. Kurz vor Ende musste dann auch noch Pia Dimler nach einer weiteren überflüssigen Grätsche einer Gästespielerin mit einer Bänderverletzung das Feld verlassen. Auf unserer Seite zeichneten sich vor allem Nici Putzer, Alisa Geyer und Patty Wagner als Aktivposten aus, bei den Gästen gehörten Torhüterin Träger und Stürmerin Hartich zu den Besseren.

Aufstellung: Melissa Akdemir, Alexandra Kroher, Katharina Bauer, Vanessa Mulzer (Lisa Scharrer), Jasmin Schreg, Melanie Reng, Annika Deglmann, Aki Jones, Alisa Geyer, Nicola Putzer, Patty Wagner

Tore: 1:0 Nici Putzer (9. Min.) 1:1 Barbara Hartich (14.) 2:1 Patty Wagner (27.) 3:1 Aki Jones (38.) 4:1 Patty Wagner (79.) 4:2 Isabell Feiler (84.)

 
Kalender Fussball Frauen/Juniorinnen
Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!