23 | 02 | 2020
SV 08 Auerbach : FC Wichsenstein 2 : 5 (0:2)
Geschrieben von: Helmut Schreg   
Montag, den 10. Mai 2010 um 07:32 Uhr

Spielbericht vom 09.05.10

Kreisliga Erlangen/Pegnitzgrund 2


Die Gastgeber begannen furios und der Sekundenzeiger hatte noch keine ganze Umdrehung gemacht und Tokuc wurde im Strafraum vom Keeper gefoult. Den fälligen Strafstoß schoß Erl aber am Tor vorbei. Nur zwei Minuten später passte Schubert zur Mitte und der Wichsensteiner Keeper konnte den Abschluss von Tokuc aus 6 m und den Nachschuss von Hartmann parieren. Nach diesen zwei vergebenen  100%-igen Möglichkeiten liessen die Gastgeber nach und die Gäste konnten die Partie ausgeglichen gestalten. Nach einer schnell ausgeführten Ecke und Flanke auf den zweiten Pfosten war Rösch zur Stelle und nickte aus kurzer Distanz zum 0:1 ein. Im direkten Gegenzug legte Erl im Strafraum quer, doch der mitgelaufene  Tokuc kam um die berühmte Fußspitze zu spät um den Ball über die Linie zu drücken. Auf der Gegenseite machten es die Gäste besser und nach einem Zuspiel von rechts in den Strafraum war Maltenberger am zweiten Pfosten zur Stelle und drückte den Ball über die Linie. Nach einem Zuspiel ging Schüpferling aus Abseitsposition aus Tor und wurde im Strafraum zu Fall gebracht. Der Schiedsrichter wehrte diese Aktion als Notbremse und schickte Wagner mit rot vom Feld. Beim fälligen Strafstoß scheiterte Backof an Torhüter Schmidt. Trotz der Unterzahl hatten die Gastgeber wieder mehr vom Spiel und Erl hatte den Anschlusstreffer auf dem Fuss, brachte aber nicht genügend Druck hinter den Abschluss. Noch vor der Pause sah ein weitere Auerbacher die zweite gelbe Karte und so ging es mit 9 gegen 11 in die zweite Halbzeit. Trotz der Unterzahl spielten die Auerbacher und nach dem zweiten Foul des Wichsensteiner Keepers im Strafraum wurde auch dieser mit gelb-rot des Feldes verwiesen. Für den fälligen Strafstoß ging nun Spielertrainer Audenrieth ins Tor und konnte den Strafstoß von Schubert parieren. An diesme zweiten vergebenen Strafstoß schienen die Auerbacher  zu resignieren und mussten zwischen der 68 und 78. Min. durch 3 Konter die Treffer bis zum 0:5 hinnehmen. Die Torschützen waren Schüpferling, Rösch und Backof. In den Schlussminuten einer bereits entschiedenen Partie verkürzten Erl (86.) und Kasper (87) auf den 2:5 Endstand.
Tore: 0:1 (23.) Rösch, 0:2 (27.) Maltenberger, 0:3 (68.) Schüpferling, 0:4 (75.) Rösch, 0:5 (78.) Backof M., 1:5 (86.) Erl, 2:5 (87.) Kasper

SV 08 Auerbach:
Aufstellung:
Thomas Schmidt, Christoph Zeltner (46. Daniel Müller), Taner Altincik, Matthias Gnan, Daniel Wagner, Alexander Lindner, Bernhard Schubert, Adem Tokuc (80. Michael Kasper), Tobias Erl, Patrick Hartmann (46. Dietmar Ziegler),  Johannes Lehner
Auswechselspieler:
Daniel Müller, Michael Kasper, Dietmar Ziegler, Klemens Merkl ETW: Bernhard Hinteregger

FC Wichsenstein:
Marc Wehrfritz, Christian Heinz (43. Matthias Maier), Sebastian Götz, Jörg Rösch, Michael Ruckriegl, Manuel Backof, Armin Schüpferling, Daniel Backof, Mathias Neuner, Bernd Audenrieth, Stephan Maltenberger
Auswechselspieler:
Matthias Maier

Schiedsrichter:
SR:                  Philipp Thurn
SRA1:             Karl-Heinz Dietz
SRA2:             Nikolai Zimmermann

Besondere Ereignisse:
(1.) Tobias Erl (SV 08 Auerbach) verschießt einen Foulelfmeter – Foul von Torhüter Wehrfritz (FC Wichsenstein an Adem Tokuc
(31.) Daniel Backhof (FC Wichsenstein) scheitert mit einem Foulelfmeter an Torhüter Schmidt – Notbremse von Daniel Wagner an Armin Schüpferlein
(58.) Bernhard Schubert (SV 08 Auerbach) scheitert mit einem Foulelfmeter an Torhüter Audenrieth (FC Wichsenstein; ging als Feldspieler für den vom Platz gestellten Torhüter ins Tor) – gefoult wurde Daniel Müller vom Torhüter Wehrfritz

Gelbe Karten:

SV 08 Auerbach: Alexander Lindner
FC Wichsenstein: Sebastian Götz, Christian Heinz, Stephan Maltenberger, Michael Ruckriegl, Marc Wehrfritz

Gelb-rote Karten:

(38.) Alexander Lindner (SV 08 Auerbach) – meckern + Foulspiel
(57.) Marc Wehrfritz (FC Wichsenstein) – wiederholtes Foulspiel

Rote Karten

(31.) Daniel Wagner (SV 08 Auerbach) - Notbremse

Tore:
0 : 1 (23.) Jörg Rösch
0 : 2 (27.) Stephan Maltenberger
0 : 3 (68.) Armin Schüpferling
0 : 4 (75.) Jörg Rösch
0 : 5 (78.) Daniel Backof
1 : 5 (86.) Tobias Erl
2 : 5 (87.) Michael Kasper

 
Kalender Fussball Herren
Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!