05 | 06 | 2020
SV 08 Frauen II – ASV Forth am Sonntag, 26.10.2014

Siegeszug hält an 

Mit dem gleichen Ergebnis wie eine Woche zuvor der TSC Bärnfels wurde auch der ASV Forth bezwungen. Mit dem 4:1 Sieg bleibt unsere Zweite weiterhin verlustpunktfrei souveräner Tabellenführer.

Die ersten 30 Minuten zeigte unser Team guten Fußball und lag dann auch durch die Treffer der sehr lauf- und spielfreudigen Nici Putzer (6. Min.), durch Theresa Schuster (20.) und Saskia Hesa (24.) verdient mit 3:0 in Führung. Danach kam der Spielfluss etwas ins Stocken und der Gegner kam auf, auch weil Abwehr-Chefin Lisa Schwendner verletzt ausscheiden musste. Nach einem leichtsinnigen Ballverlust in der Hintermannschaft kam der ASV in der 34. Minute zum zu diesem Zeitpunkt verdienten Anschlusstreffer. Vier Minuten nach der Pause erzielte Saskia Hesa mit ihrem zweiten Tor an diesem Tag das 4:1, das bis zum Schlusspfiff Bestand haben sollte. Die Gäste drängten zwar noch auf einen zweiten Treffer, doch den konnte man mit Einsatz und Entschlossenheit verhindern und den Sieg souverän über die Zeit bringen. Trainer Klement war auch nach diesem Spiel wieder sehr zufrieden mit der Umsetzung der Vorgaben einer jeden Spielerin, auch wenn das spielerische Moment dieses Mal nicht über 90 Minuten anhielt. Am Allerheiligen-Wochenende ist unsere Zweite erstmal spielfrei, ehe es eine Woche später dann zum SV Kirchenbirkig geht.

Aufstellung: Birgit Neukam, Jette Hund, Lisa Schwendner, Franziska Eckert, Ela Samesreuther, Nicola Putzer, Pia Manhard, Theresa Schuster, Pam Paulus, Saskia Hesa, Lisa Schwemmer – Theresa Rothmeier, Antonia Ohla, Regina Beer, Steffi Lauber

Tore: 1:0 Nici Putzer (6.) 2:0 Theresa Schuster (20.) 3:0 Saskia Hesa (24.) 3:1 Sina Steinbach (34.) 4:1 Saskia Hesa (49.)

 
Kalender Fussball Frauen/Juniorinnen
Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!