21 | 10 | 2019
A-Jugend Bayernliga: TSV Lohr - SG Auerbach /Pegnitz 29:23 (14:14)

Viel vorgenommen hatte sich die Spielgemeinschaft (SG) Auerbach - Pegnitz am vergangenen Wochenende gegen den TSV Lohr.

In der Spessarttorhalle enttäuschten die jungen Handballer und kehrten ohne Punkt von einer langen Auswärtsfahrt zurück.Nach dem Schlusspfiff waren nicht nur die Spieler, sondern auch die Trainer Dieter Eichenmüller und Henning Hein von der abgerufenen Leistung enttäuscht und unzufrieden.

„Wären die Vorgaben umgesetzt worden, wäre viel mehr drin gewesen“ lautete das Fazit der Mannschaftsverantwortlichen.

In der ersten Hälfte gestaltete sich das Spiel recht ausgeglichen, und es konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen.Beide Mannschaften agierten sowohl im Angriff als auch in der Defensive konzentriert, und so beendete man die erste Halbzeit mit einem gerechten 14:14 Zwischenstand.

Für die zweite Halbzeit hatte sich die Mannschaft vorgenommen, nun dem Gegner das eigene Spiel aufzudrücken. Dieser Vorsatz konnte jedoch in keinster Weise verwirklicht werden. Durch viel zu schnelle, überhastete und nicht vorbereitete Würfe fand die Mannschaft nicht wieder zu ihrem Spiel aus der ersten Hälfte. Der TSV Lohr zog über 23:20 und 27:22 davon. Das Spiel war nicht mehr zu drehen, zumal jedes verkrampfte Stemmen gegen die drohende Niederlage nur noch mehr technische Fehler und Pässe, die beim Gegner landeten, produzierte und so endete die Partie mit einem 29:23 für den TSV Lohr.

Das Fazit der Trainer: „Aufgrund des nicht zu erklärenden Leistungsabfalls in der zweite Hälfte geht der Sieg für den TSV Lohr durchaus in Ordnung.“ Bis zum nächsten Spiel am 23. November gegen Dietmannsried/ Altusried (den TSV Allach) gilt es, konzentriert zu trainieren, um vielleicht dort endlich wieder Bayernliga-Punkte einfahren zu können.

Es spielten:

V. Kroher, M. Müller; C. Deml 4, N. Deml 1, J. Eckert 1, A. Hofmann 2, D. Luber 3, M. Lux 11/3, F. Neuß 1, C. Quoika, F. Wedel

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. November 2013 um 09:31 Uhr