17 | 10 | 2017
Ernährung

Laufen-Ernaehrung-ObstLaufen und Ernährung 

Wer von seinem Körper viel verlangt, der muss ihm auch dafür die richtigen Zutaten geben. Ihr Körper ist nur dann leistungsfähig, wenn Sie sich richtig ernähren.
Was sollte man essen
Solange Sie kein Leistungssportler sind, gelten für Sie exakt die Grundsätze, die für gesunde Ernährung generell gelten. 
Essen Sie Gemüse und Obst, wenig Fleisch, Fisch, Vollkornprodukte und Müsli. Vermeiden Sie Fettiges sowie Alkohol.


Omega3-Fettsäuren
Besonders wertvoll sind Omega3-Fettsäuren, die hervorragend in Leinöl vorhanden sind. Leinöl in Verbindung mit Quark ist ein sehr guter täglicher Energiekick. In Müsli oder Salatdressings lässt sich dies problemlos verwenden.

Besonderheiten beim Laufen
Als Läufer hat man das Glück, dass man mehr Kalorien verbrennt, als ein Normalbürger. Das bedeutet, dass man auch mehr essen kann. Viele Leute neigen dazu, dann Süßigkeiten zu essen. In einem gewissen Maße ist das auch OK. Besser ist jedoch, nach dem Laufen viel zu trinken und evtl. etwas Salat oder Gemüse zu essen.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. Januar 2014 um 17:18 Uhr
 
Kalender Laufen
Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!